Charms

67 Produkte

67 Produkte


Entdecke die große Auswahl an Charms aus 925 Sterling Silber für das REBELIGION Herren Armband. Edel, hochwertig und absolute Coolness - Alles was Männer wollen.
 
1. Charms aussuchen
2. Lederarmband in Art, Farbe und Länge auswählen
3. Verschluss aussuchen

Armbänder die man sich selber nach Lust, Laune und persönlichem Geschmack zusammenstellen kann sind wirklich nichts Neues. Doch bei uns liegt das allgemein bekannte " Sammeln bis das Band voll" ist weniger im Vordergrund. Wir sind der Überzeugung, das Armband muss ein Bild ergeben, muss den Träger und seinen Lifestyle widerspiegeln. Unser Schmuck soll mit Stolz, Überzeugung und ohne Kompromisse getragen werden!

„You love to be a Rebel, your Style is your Religion- be Rebeligion”

Oder anders gesagt:

“Rebeligion separates the boys from the men”

 

Unsere Lederarmbänder sind alle aus feinem Leder gefertigt. Um keine störenden Nähte zu sehen, lassen wir die Bänder von Hand nähen um die bestmögliche Optik zu bekommen. Alle Elemente für die Lederarmbänder sind aus 925 Sterling Silber. Einige sind 18 Karat Rosé oder Gelb Gold vergoldet. Unser Vorschlag ist immer mit einer ungeraden Anzahl von Charms zu arbeiten (z.B. 1, 3 oder 5 Charms).

Bei den Damen (Ladies only) sind viele Charms mit weißen und schwarzen Zirkonia ausgefasst. Besonders bei den Herren Kollektionen arbeiten wir viel mit oxidiertem Silber um zum Beispiel Panthern oder Totenköpfen klarere Linien und Kontraste zu geben. Die Armbänder gibt es in 2 Stärken (Women/Men) und 2 Versionen (single/double). Zudem natürlich in allen gängigen Längen (XS - XL) und diversen Farben. Der Armbandstärke entsprechend sind auch die Charms in Women und Men aufgeteilt und passen nur auf das entsprechende Lederband! Die Verschlüsse hingegen passen an jedes Band. Nachdem Lederarmband,Verschluss und Charms ausgesucht sind müssen nur noch die Elemente in gewünschter Reihenfolge auf das Armband gezogen werden. Verschluss dran, fertig!

Kleiner Tipp: Beim Aufziehen der Charms nicht versuchen das Lederarmband mit Gewalt durch die Charms zu drücken sondern Mithilfe eines dünnen Bandes (z.B. Geschenkband) das Leder durch das Charm vorsichtig durchziehen.